Tennis Mixed Turnier

img_0519Am Sonntag, 25.09.2016 wurde ab 11:00 Uhr das Mixed Turnier der Tennis Abteilung des Tus Ampen mit einem großen und bunten Teilnehmerfeld ausgetragen. Dabei standen der Spaß am Sport und das gesellige Beisammensein eindeutig im Vordergrund.
Die Turnierleitung unter Rainer Hannß, Rainer Mentz und Reinhard „Olli“ Dietz stellten immer neue Paarungen zusammen, die aus Männer und Frauen oder Kindern gemischt wurden. Es gelang ihnen immer ziemlich gleichstarke Teams zusammenzustellen, so dass es zu spannenden Spielen kam.
Nach drei Runden zu Spielen von je 45 Minuten, wurde dann die Wertung an Hand der gewonnen und verlorenen Spielen vorgenommen.
Bei den Damen ergab sich folgende Reihenfolge: Christine Kick (BW Soest), Marion Lietzke (Tus Ampen) und Marianne Wack.
Bei der Herrenwertung setzten sich diese drei in der Reihenfolge durch: Thomas Kemper, Reinhard Rocholl und Olli Dietz (alle Tus Ampen)
Alle Gewinner freuten sich über die Ehrung und Ihre Preise.
Die Kinder Magnus Nagel, Thure Zittlau und Nils Kemper spielten außerhalb der Wertung und erhielten gleichermaßen einen Essens-Gutschein. Wobei sich Nils gleich hinter Christine (3 Siege und 28:5 Spiele) als zweitbester Spieler von allen mit 3 Siegen und 25:10 Spielen durchgesetzt hatte.
Tennis-Trainer Axel Loer war mit dem Auftreten der Kinder sehr zufrieden. Sie alle zeigten, dass er ihnen eine Menge beigebracht hat, so dass sie bei den Erwachsenen schon einigermaßen mithalten konnten.
Alles in allem eine gelungene Veranstaltung, die mit einem gemütlichen Beisammensein und gemeinsamen Grillen endete. So einen geselligen Sonntag hat man auf der Tennisanlage in Ampen lange nicht gesehen.
Vielen Dank an die Ausrichter. Und ein Wink mit dem Zaunpfahl: Das schreit nach einer Wiederholung!

Das könnte dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.