Grünkohlessen bei Irma

Am 23.03. war es wieder soweit. Eine Truppe um die Tenniswinterrunde bei Irma traf sich zum jährlichen Winterrunden-Abschluß in der Ruthemeyer-Halle.

Damit das Essen und die Getränke auch schmeckten wurden wir zunächst sportlich aktiv.

Gespielt wurden drei Runden a 40 Minuten inkl. 5 Minuten Wechsel- und Aufwärmzeit. „Time-Keeper“ Peter hatte alles im Griff und jeder tanzte nach seiner Pfeife! Penibel hat er alle Sätze aufgeschrieben.

Nach gut 3 Stunden Spielzeit waren unter den 13 aktiven Teilnehmer die Sieger ausgespielt.

Es gewann Reinhard Rocholl vor Thomas Kemper und den beiden Drittplatzierten Otto Woy und Eckhard Wasel.

Dann wurde es aber auch Zeit zu Essen. Der Grünkohl von Irma mit Kartoffeln, Würstchen und Kassler hat wieder allen ganz vorzüglich geschmeckt. So wurde es ein langer Abend bei dem viel erzählt und gelacht wurde. Er wird allen gerne in Erinnerung bleiben.

Das könnte dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.